Treffpunkt Ruthnergasse wird unterstützt und gefördert durch die Kulturkommission der Bezirksvertretung Floridsdorf! Danke!

Der Floridsdorfer Kulturherbst 2017 bringt zeitgenössischen Zirkus aus Österreich in den 21. Bezirk. Denn wer heutzutage Zirkus sehen will, findet sich nicht mehr zwangsläufig in einem Zelt zwischen Tieren, Popcorn und Wohnwagen wieder.  Neue Zirkusformen

Der Floridsdorfer Kulturherbst 2017 bringt zeitgenössischen Zirkus aus Österreich in den 21. Bezirk. Denn wer heutzutage Zirkus sehen will, findet sich nicht mehr zwangsläufig in einem Zelt zwischen Tieren, Popcorn und Wohnwagen wieder.

 

Neue Zirkusformen bespielen immer öfter Theaterbühnen und vermischen zirzensische Artistik mit anderen Ausdrucksformen wie zum Beispiel Tanz, Theater oder Neue Medien. Im Vergleich zur internationalen Entwicklung hinkt Österreich allerdings noch etwas hinter her. Es mangelt hierzulande noch massiv an Kreations- und Aufführungsräume für heimische Artisten.

Umso mehr freut sich das Trio FENFIRE aus Wien und Schottland über die Möglichkeit am Samstag, den 21.Oktober, um 20 Uhr in der VHS Großjedlersdorf aufzutreten.

 

Das Stück trägt den Titel „Trust in Time.Inc“ und erinnert an den Filmklassiker „Modern Times“ mit Charlie Chaplin aus dem Jahre 1936. Mit artistischen Können und fantastischer Bildgewalt erzählen die Artisten die Geschichte des Alltags, der in all seiner Schönheit droht sie aufzufressen.

 

Foto zur Verfügung gestellt vom Kulturverein NittelHofKult.

Wegen Problemen mit der Raumverfügbarkeit finden im BewohnerInnen-Zentrum Ruthnergasse vorerst keine Computerabende statt!

 

Thomas HALAC und Treffpunkt Ruthnergasse starten aber bald wieder mit den sehr beliebten Computertreffen und melden uns bald bei unseren Gästen! Danke für Ihre Geduld!